Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Rufen Sie uns an: 0382941600

Aus Liebe zur Natur

Seit 1990 beschäftigen wir uns mit Böden, Kompost und Dünger

Hanseatische Umwelt CAM GmbH Imagefilm 2015 from Videoredakteur on Vimeo.

Ein Familienunternehmen in zweiter Generation

Die Hanseatische Umwelt umfasst Kompost, Dünger und Erden sowie zum anderen, als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, eine breite Annahmeliste für biologische Abfälle gemäß unserer Genehmigung.

  • Rinden
  • Holzhackschnitzel
  • Kultursubstrate
  • Spezialdünger
  • Bodenverbesserer
  • Kompostierhilfsmittel
  • Rasendünger
  • Rasensaat
  • Baustoffe
Martin Staemmler
(Dipl.-Ing. agr. FH) Geschäftsführer
Sebastian Staemmler
(SgL) Technische Betriebsleitung
Anke Furche
Verwaltung/ Buchhaltung/ Controlling
Marie-Luise Busch
Verwaltung/ Buchhaltung
Steffen Aldag
(M.Sc.) Projektbetreuung

HANSEATISCHE UMWELT

Ihre Experten seit 1990

Kerngeschäfte der 1990 in Hamburg gegründeten Hanseatischen Umwelt CAM GmbH sind der Handel mit Produkten für Garten und Landwirtschaft. Dies umfasst Kompost, Dünger, Erden und mineralische Baustoffe (Sande bis Grobkies) sowie zum anderen, als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, eine breite Annahmeliste für biologische Abfälle gemäß unserer Genehmigung. Unser Leistungsangebot umfasst zudem die Verwertung und Behandlung von Treibsel/Seegras sowie die Neuanlage und Sanierung von Rasenflächen und allgemeinen Gartenlandschaftsbauarbeiten. Komplettiert wird unsere Angebotspalette durch Dienstleistungen mit unseren Maschinen, wie Sieb- und Radladerarbeiten, verschiedenste Transporte oder das Abfüllen von Big Bags für Groß- und Kleinkunden, sowie eine Absackanlage zum Abfüllen von Sackwaren. 

Auf unserem sieben Hektar großen Betriebsgelände betreiben wir dafür ein Kompost-, Dünger- und Erdenwerk mit 5.000 m² Lagerhallen. Für die Abwicklung der Aufträge stehen wir mit acht bis zehn Fachkräften unseren Kunden zur Seite. Das nötige Know-how für zukünftige Aufträge bringen wir aus den langjährigen Geschäftsbeziehungen sowie einem umfassenden Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter mit. Hohes Qualitätsniveau zeichnet uns als leistungsfähigen Partner unserer zufriedenen Kunden aus.

Googlebewertungen

Es handelt sich hier um einen Auszug. Sollten Sie es nicht wünschen das wir Ihre Bewerung hier abbilden kontaktieren Sie uns gerne. Vielen Dank.

Nette und unkomplizierte Mitarbeiter. Die Auswahl an verschiedenen Erden, Kompost Sand etc. Ist groß und man wird gut beraten.

— Carolin Döring
5 Google Map Sterne

Hier kann man Grünschnitt aller Art abgeben, man kann auch Gartenerde Blumenerde Kies Sand und allerlei kaufen.

— Detlef Schadewitz
3 Google Map Sterne

Sehr kompetente Beratung und hohes Fachwissen zum Thema Rasendüngung.

— Carsten Reumann
5 Google Map Sterne

Zum ersten aber sicher nicht zum letzten Mal dort gewesen.

— Irene Gönner
4 Google Map Sterne

Gute Produkte und stets nette, freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter dort. Da reise ich gerne aus Rostock an um meinen Bedarf für den Garten zu decken.

— Norman R.
5 Google Map Sterne

Sehr freundliche Mitarbeiter. Gut befahrbarer Platz. Das Material wird direkt per Radlader auf den Hänger geladen wenn gewünscht.

— Christopher Reimann
5 Google Map Sterne

Unsere Geschichte im Überblick

1990/91

Gründung in Hamburg, Projektarbeit Dünger und Bodensanierung z. B. Kohlehalde in Harpke, Kalkhalde in Bernburg

1992/93

Produktion und Verkauf von organischen Düngern für Handelsketten wie Firma Fischers Gartenland Hannover und Terrasan Ingolstadt Herstellung von Katzenstreu und diversen saugfähigen Granulaten aus dem Tonmineral Bentonit, Einfuhr von weißem Bentonit aus der Türkei

1994/97

Erwerb eines neuen Betriebsgeländes in 18233 Sandhagen, Renovierung und Ausbau von 4 Hallen mit insgesamt 6.000 m² Hallenfläche, moderne Werkstatt und 300 m² Bürogebäude auf 10 ha Gesamtfläche, Produktion von organischen Düngern, Verwertung von organischen und mineralischen Reststoffen aus Grünanlagen, Kommunen und Lebensmittelindustrie, Herstellung von Komposten, Böden und Substraten, Beteiligung und Errichtung eines modernen Biomasseheizwerkes (Restholz) in 18182 Gelbensande, Anschluss von ca. 600 WE sowie Gewerbebetrieben

1998

Sanierung von 6.000 t organisch verunreinigten Böden im Raum Rostock, Angebot und Planung der Verwertung von unbelasteten Baggergut in den Spülfeldern der Hansestadt Rostock in Zusammenarbeit mit der Stadtentsorgung Rostock, dem Ingenieurbüro IGB und BFUB Hamburg, Praxisversuche zur Verwertung von Baggergut

 

1999

Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb für die abfallwirtschaftlichen, Tätigkeiten Lagern und Behandeln, Einführung und Anwendung des Qualitätsmanagementsystems nach der Norm DIN EN ISO 9002:94

2000

neue Projekte wie Teichentschlammung und Verwertung von verschiedenen Abfallstoffen, Entwicklung des Bodensubstrates „Rasentragschicht“, Einstellung eines Ingenieurs für den Markt der Energieanlagen zur Nutzung von Altholz und Waldholz für kleine und mittlere Wärmeabnehmer von 30 bis 500 kW Heizleistung, Anschaffung einer straßentauglichen Trommelsiebanlage: Doppstadt SM618 Profi (Leistung: 40- 80 m³/h Komposte Siebung; Siebgrößen: 6-12, 20, 30, 40 mm)

2001

Planung einer Biomasseheizanlage mit 7 MW elektrischer Leistung und 9 MWh, Wärmeleistung in Zusammenarbeit mit der Firma Siemens Erlangen, Entwicklung und Herstellung von organischen Düngern aus Frischfedern ,  Entwicklungskonzepte für Abfälle aus Biogasanlagen

2002

Prüfung der Verwertung von organischen Abfällen aus der Olivenoelverwertung in Jordanien und Griechenland,  Entwicklung der organischen Bio-Dünger FEGIL, Bio-Rasen-Doctor und Bio-Garten-fit für die Firma Algo Vital Hannover, Planungen zur Erweiterung des Kompostier-, Erden- und Düngerwerkes in 18233 Sandhagen (BImSchG)

2003

Prüfung erweiterter Nutzungskonzepte für die Anlage Sandhagen, welche den neuen Anforderungen der TA-Luft und der europäischen Hygieneverordnung gerecht werden

2004-2008

Ausbau des Verkaufes von organischen, organisch-mineralischen Düngern ab Lager, Entwicklung diverser Erden, Anwendung in Rasensystemen, Ausbau des Technikbestandes, Liebherr Radlader 18 t mit 3,0 m³ Schaufel+ Leichtgutschaufel 4 m³

2009-2013

Entwicklung des Systems „Die Rasenmacher“, mit Auftrags-, Dünnschicht- u. Dickschichtsystem, Erste Versuche in  Sportanlagen u.a. bei Schalke 04,  Investition eines 12 t LKW mit Ladekran

2014-2018

Weiterentwicklung diverser Erden, Aufbau einer halbautomatischen Absackanlage, Investitionen: Iveco Transporter 7,5 t,  Anhänger als 3 Seitenkipper 3 t/ 6 m³, Schälgerät um Grasflächen  abzuschälen als Voraussetzung für das Dünnschichtsystem, Forschungsprojekt LIPOMAR (lipide oberflächenaktive Stoffe aus mariner Biomasse) wird abgeschlossen (Durchführung mit TU Hamburg, TU München, Frauenhofer München und Clariant), Beginn Go Jelly- Quallen als Dünger- und Bodenverbesserer in Zusammenarbeit mit Uni Kiel und 8 EU-Ländern unter Leitung  des Geomar Kiel

2019-2020

Aufbau einer neuen Website, Neuer junger Mitarbeiterstamm, Einstieg des Sohnes von GF, Dipl.- Ing. agr. Martin Staemmler, Herr Sebastian Staemmler (staatl. geprüfter Landwirt) als  techn. Betriebsleiter, Erweiterung des Bürohauses, Fr. Marie-Luise Busch unterstützt Fr. Anke Furche im Bereich Datev , Buchungssystem, Kalkulation der Angebote und dem Verkauf in Sandhagen, Beginn des Forschungsprojekts CONTRA-Verwertungswege für Treibsel im Ostseeraum,  wird von Herr Steffen Aldag (M.Sc.), geleitet.

Copyright 2020. All Rights Reserved Hanseatische Umwelt CAM GmbH.
Website by TAURUS Werbeagentur

Unsere Webseite verwendet ausschließlich erforderliche Cookies:

Wir nutzen diese, um:

  • Ihnen zu ermöglichen, zwischen Seiten hin und her zu navigieren, ohne Ihre vorherigen Aktionen aus derselben Browsersession zu verlieren
  • Beim Laden unserer Websites eine optimale Lastverteilung zu gewährleisten
  • Uns Ihre bisherigen Aktionen zu merken, wie z. B. die Wahl Ihrer vorherigen Cookie-Einwilligung
Datenschutz Impressum